News

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

18.08.2015

Der VKPZ verfolgt die Schritte der BVK-Organe weiterhin mit Argusaugen

Der VKPZ setzt sich zusammen mit den VPV für die Interessen seiner Mitglieder und die BVK-Versicherten ein, nachdem der BVK-Stiftungsrat eine für den VKPZ nicht akzeptierbar drastische Regulierungsmassnahme ab dem Jahre 2017 in Aussicht gestellt hat

 150818_BVK_II.pdf


Zurück zur Übersicht