Ein starker Verband – im Dienste seiner Mitglieder

VKPZ

Engagiert für die Angehörigen der Kantonspolizei Zürich

weiter

Verband der Kantonspolizei Zürich

Der Verband der Kantonspolizei Zürich (VKPZ) engagiert sich für seine Mitglieder. Er vertritt ihre Interessen gegenüber dem Arbeitgeber und der Politik.

Ein starker Verband – im Dienste seiner Mitglieder

Herzlich willkommen beim VKPZ

Herzlich willkommen auf der Seite vom VKPZ

Schön, dass Sie hier vorbeischauen. Auf unserer Website finden Sie Informationen zu unserem Verband, unseren Leistungen für unsere Verbandsmitglieder und die Kontaktdaten von den Vorstandsmitgliedern.

Sicherheit, Zuverlässigkeit und Kameradschaft sind wichtig für die Arbeit bei der Polizei. In unserer Verbandsarbeit sind uns diese Merkmale ebenso wichtig: «Unsere Mitglieder können sich auf ihren Verband verlassen.» Das ist der Anspruch an unsere Arbeit als Vorstand – dafür setzen wir uns ein.

Markus Schaaf,
Präsident VKPZ, EVP-Kantonsrat

News

Mitglieder im VKPZ profitieren

Der Verband der Kantonspolizei Zürich (VKPZ) wurde 1909 aus sozialen Überlegungen gegründet. Eine Sterbekasse war die erste Dienstleistung, welche den Mitgliedern angeboten wurde. Heute kann der Verband allen Mitgliedern ein umfassendes Dienstleistungspaket anbieten.

Rechtsschutz

VKPZ-Mitglieder profitieren vom vollständigen Rechtsschutz in Berufsangelegenheiten, welcher mit unserer Kollektivversicherung gewährleistet ist.

Versicherungen

VKPZ-Mitglieder profitieren von unseren Kollektivversicherungen. Vorteilhafte Bedingungen werden bei der Krankenkasse, bei der Autoversicherung usw. angeboten (sh. auch unter "Kontakte")


Vertrauensanwälte

VKPZ-Mitglieder profitieren in juristischen Fragen von unseren Vertrauensanwälten. Sie können diese jederzeit zu Rate ziehen, sei es bei einer Arbeitspflichtverletzung, bei einer Kündigung oder anderen Problemen.


Informationen

VKPZ-Mitglieder profitieren vom regelmässig erscheinenden Informationsblatt (Newsletter). Darin werden neuste Nachrichten und Probleme offen diskutiert und dargestellt. Mit Anschlägen an Pinnwänden werden zudem aktuellste Informationen auch kurzfristig bekannt gemacht.


Vertrauensleute

VKPZ-Mitglieder profitieren bei aktuellen Arbeitsproblemen von den Vertrauensleuten in allen Abteilungen. Über diese und die Vorstandsmitglieder können sie Anliegen vertraulich vortragen und somit an zuständiger Stelle wirkungsvoll zur Diskussion stellen.


Mitglieder

VKPZ-Mitglieder profitieren vom Einsatz des Verbandes für ihre persönlichen Anliegen im Arbeitsverhältnis.


Sterbekasse

VKPZ-Mitglieder und deren Angehörige profitieren von unserer Sterbekasse. Den Hinterbliebenen wird eine erste und unbürokratisch erhältliche Soforthilfe ausbezahlt.


Teamgeist

VKPZ-Mitglieder profitieren vom sprichwörtlichen Teamgeist bei der Kantonspolizei, welcher nicht zuletzt auch wegen dem solidarischen Miteinander möglich wurde. Davon zeugt auch der Mitgliederbestand des VKPZ mit über 2'400 Polizistinnen und Polizisten sowie über 800 zivilen Mitgliedern.

Dafür setzen wir uns ein

Image

Der Verband setzt sich für den guten Ruf der Polizei ein. Das tun wir über politische Kanäle und die Medien. Wir nehmen Stellung zu aktuellen Herausforderungen und zeigen praktikable Lösungsansätze auf.

Arbeitsbedingungen

Die Anliegen unserer Mitglieder bei Lohnfragen, Arbeitszeiten und Arbeitsverhältnissen vertreten wir als dauernden Auftrag mit viel Einsatz. Angehörige der Kantonspolizei benötigen die bestmögliche Ausbildung, Ausrüstung und Anstellungsbedingungen.

Arbeitszeitmodelle

Zeitgemässe Arbeitszeitmodelle (z.B. Teilzeit, Homeoffice, berufsbegleitende Weiterbildung) welche die Interessen und Bedürfnisse der Polizei, der Polizistinnen und Polizisten berücksichtigen, müssen ermöglicht werden.

Pensionskasse

Neue Bedürfnisse und flexible Pensionierungswünsche müssen offen geprüft und realisiert werden.

Personalbestand

Der Sollbestand der Polizei muss laufend überprüft und bei steigenden Aufgaben und Anforderungen angepasst werden.

Kernaufgaben

Die Polizeiarbeit soll der Sicherheit dienen und sich auf die Kernaufgaben konzentrieren. Die Arbeit der Polizei dienst nicht dazu, mit Bussen das Budget des Kantons zu verbessern.

Sozialpläne

Bei Auflösung von Abteilungen und Umstrukturierungen verlangt der VKPZ vernünftige Sozialpläne und ein garantiertes Mitwirkungsrecht.

Einigkeit

Im VKPZ sind neben den Korpsangehörigen und Zivilangestellten Mitarbeitenden der Kantonspolizei Zürich auch die Mitarbeitenden der Sicherheitsassistenz (seit 2003) zusammengeschlossen. Die Zusammenarbeit mit dem PVKA, Personalverband Kontrollabteilung Flughafen) wird intensiv gepflegt.

Vorstand

Name Funktion Telefon
Markus Schaaf Präsident 052 396 44 55
Roger Wüthrich 1. Vizepräsident 058 648 89 36
Andreas Fluri 2. Vizepräsident 058 648 48 48
Andreas Peier Redaktor / Delegierter VPV / Intranet 058 648 48 48
Brigitte Schlegel Stiftungsrat 058 648 48 48
Ruedi Geisseler Stiftungsratspräsident 058 648 70 67
Philipp Schiess VSPB ZV-Mitglied 058 648 82 92
Sigrist Andreas Aktuar 058 648 48 48
Name Funktion Telefon
Martin Wyrsch Versicherungen 058 648 02 93
Rebekka Graf Versicherungen 058 648 48 48
Manuel Maurer Mitgliederverwaltung / Rechtsschutz 058 648 77 41
Christoph Schädler Delegierter VPV / Event-Organisation 058 648 48 48
Stefan Dorigoni Beisitzer 058 648 70 55
Ruth Meier Betreuung Vertrauenspersonen 058 648 48 48
Renato Furrer Kassier 058 648 48 48
Angela Zaninetta Mitgliederwerbung 058 648 48 48

Mitteilungen

Wenn sich deine Privatadresse ändert, melde uns dies immer mit dem nebenstehenden Formular.

Vergiss nicht, die gleiche Meldung auch an den schweizerischen Verband VSPB zu machen, damit die Zeitschrift ‚Police‘ an die neue Adresse versendet wird. Die Mitteilung an den VSPB kann online über diesen Link erledigt werden. -> bei Sektion "ZH Zürich-Kanton" auswählen.

Bitte addieren Sie 2 und 4.

Kontaktdaten

Telefon

 

Präsident Markus Schaaf 052 396 44 55
Vizepräsident Roger Wüthrich

058 648 89 36

Rechtschutz Manuel Maurer 058 648 77 41
Versicherungen Martin Wyrsch

058 648 02 93

 

 

Postanschrift

Verband der Kantonspolizei Zürich
Güterstrasse 33
Postfach
CH-8010 Zürich